Gästebuch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Erfahrungen mit uns und die Eindrücke von unserer Arbeit mit anderen teilen.

Danke für Ihr Vertrauen!

Durch ausfüllen der Felder stimmen Sie der aktuellen Datenschutzverordnung und der damit nötigen Speicherung und Verwendung Ihrer Daten durch die Tierphysio Hembergen zu. Es erfolgt keine weitere Information. 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Inken Martensen (Samstag, 07. März 2020 19:14)

    Wir haben heute ein Seminar bei Christina Jesse besucht. Tolle und verständliche Erklärungen vorab. In der Praxis direkte Hilfestellung für mich. Frieda hat es sehr genossen und ich kann ihr jetzt auch zwischen den Terminen bei dir etwas Gutes tun.
    Sehr zu empfehlen!

  • Christine K. (Dienstag, 03. März 2020 13:10)

    Meine Hündin Lille hatte sich am Sonntag, 1.3.2020 beim Toben auf einer Wiese eine Verletzung
    zugezogen. Seitdem lahmt sich am linken Hinterlauf. Nach einer Erstvorstellung in der Tierklinik Greven am Sonntag, bin ich durch Recherche im Internet auf die Tierphysio Hembergen aufmerksam geworden. Die Homepage war schon sehr aussagekräftig und die Fotos machten auf mich einen überaus sympathischen Eindruck, sodass ich noch am Sonntagabend eine Email schrieb. Bereits am Montagabend hatte ich mit Lille einen Termin zur Erstbehandlung. Was soll ich sagen?:
    Einfach nur top ! Wir haben uns so super gut angenommen und betreut gefühlt. Auch Lille, die anfangs etwas scheu und ängstlich war, hat sich im Laufe der Behandlung zunehmend entspannt und war am Ende völlig "erledigt". Neben der Diagnose für die eigentliche Verletzung behandelte Frau Jesse gleich etliche "Baustellen" an der Wirbelsäule und den Pfoten.
    Der wunderbar ruhige, umsichtige und absolut souveräne Umgang mit dem verletzten Tier ist so wohltuend angenehm, dass man sich am liebsten selbst dazulegen würde. ;o) Kompetent werden Behandlung, Diagnosen und Zusammenhänge im Skelett des Hundes für den Laien verständlich erklärt.
    Aufgrund der Diagnose werden bestimmt noch weitere Termine erforderlich sein. Lille und ich können Frau Jesse bedenkenlos weiterempfehlen und sagen schon einmal "Danke" für die schnelle Hilfe in akuter Not und tolle Betreuung.

  • Yvonne Mersch (Mittwoch, 26. Februar 2020 17:16)

    *TOP*
    Ich kann Tierphysio Hembergen nur jedem empfehlen!
    Mein mittelgroßer Mischlingshund Bruno hatte Probleme im Bewegungsablauf, er ist beim Rennen nie in ein flüssiges Laufbild gekommen. Auf Empfehlung der Hundeschule Loewenzahn kam ich dann zu Christina Jesse und fühlte mich vom ersten Moment gut betreut.
    Christina nimmt sich ausreichend Zeit für die Patienten und Menschen, außerdem erklärt sie in Ruhe und gut verständlich, wo die Probleme liegen und wie sie behandelt. Schon nach zwei Besuchen/Behandlungen lief Bruno "rund", das Rennen bereitete ihm sichtlich mehr Freude, mein Hund hatte sichtlich mehr Lebensfreude.
    Auch das Unterwasserlaufband können wir empfehlen!

    Ein tolles Angebot, welches absolut auf das Tierwohl ausgerichtet ist!

  • Michael Klarenbach (Freitag, 14. Februar 2020 00:03)

    Donnerstag. 13. Februar 2020
    Persönliches Engagement, Herzblut, allumfassende fachliche Kompetenz u. grosses Einfühlungsvermögen sind nur einige Attribute die jeden Besuch in der Praxis von Frau Jesse zu einem Highlight werden lassen. Klare Diagnosen komplizierter Zusammenhänge im Organismus eines Hundes für mich als Laien verständlich erklärt u. nachvollziehbar begleiten mich u. meine betagten Leonbergerdamen nun schon seit mehr als zwei Jahren. Nicht alle Wehwehchen sind heilbar aber eine zielgenaue Theraoie auch ohne Medikamente kann helfen ein Hundeleben, nicht nur im hohen Alter, noch lebenswert u. agil zu gestalten. Liebe Frau Jesse, mein Lobgesang auf Ihre wertvolle Arbeit könnte noch Seiten füllen, aber nur das wiederholen u. tausendmal unterstreichen u. bestätigen was meine Mitstreiter in ihren Kommentaren geäussert haben. Jule, Brenda u. ich möchten uns an dieser Stelle von ganzem Herzen bei Ihnen bedanken!!!

  • Fam. Holtkemper (Mittwoch, 11. September 2019 16:19)

    Mit großer Freude schauen wir jeden Tag im Moment unserer Hündin Bella entgegen, wie sie uns so vital und voller Energie entgegengelaufen kommt. Es geht ihr sooo gut.
    Wir haben unsere 11 Jahre alte Münsterländer Hündin Bella auf Empfehlung bei Christina Jesse mit großem Erfolg behandeln lassen. Ihre Rückenbeschwerden wurden uns im Frühjahr durch einen Tierarzt bestätigt und wir befürchteten eine dauerhafte Medikamentengabe. Der Weg zu Christina hat sich auf jeden Fall gelohnt! Durch die zielgenaue manuelle Therapie und Aquatherapie hat Christina Bella in ca. 3 Monaten soweit wieder fit bekommen, dass sie im Moment beschwerdefrei ist und auch keine Medikamente benötigt. Gerade auch die Aquatherapie, von der ich ehrlich gesagt, zunächst nicht so ganz überzeugt war, hat ihr so gut getan und ihr Gangbild hat sich sehr verbessert. Bella fühlt sich um Jahre jünger. Bei Bedarf kommen wir auf jeden Fall gerne wieder. Bedenkenlos zu empfehlen und nochmals tausend Dank!!!

  • CoStr. (Dienstag, 10. September 2019 11:44)

    Empfehlung: Frau Jesse ist absolut kompetent, einfühlsam und hat einfach "goldene Hände". Unser Hund hat ständig Probleme mit der Schulter gehabt, wir waren bei diversen Tieärzten, die nichts feststellen konnten, dann bei Tierheilpraktikern, anderen Hundephysiotherapeuten und "Knochenbrechern". Leider alles vergeblich. Da unser Hund im Schutzdienst tätig ist, war es für uns ein finanzieller Schaden, wenn er nicht wieder tätig sein kann. Durch Zufall sind wir dann "über hören-sagen" an Frau Jesse geraten, ENDLICH. Der Hund wurde sehr gründlich untersucht, das Gangbild angeschaut und uns sehr verständlich erklärt, wo was "hakt". Danach haben wir mit Frau Jesse 4 Termine ausgemacht und bereits nach 2 Behandlungen war unser Hund wie ausgewechselt. Heute arbeitet er wieder in seinem Job, hat viel Freude und keine Bewegungseinschränkungen mehr. Frau Jesse hat uns auch sehr gute Tips für den Alltag gegeben. Wir können es nur jedem raten, seinen Hund dort vorzustellen. Vielen Dank, wir werden Sie überall weiter empfehlen!

  • Fam. Horstmann (Donnerstag, 25. April 2019 12:44)

    Hallo Frau Jesse, wir möchten Ihnen danken für die tolle und einfühlsame Begleitung von May. Dank Ihrer Hilfe hatte sie noch eine schöne und bewegliche Zeit. Ihre Arbeit ist mit Geld nicht zu bezahlen, vielen Dank für alles! Familie Horstmann

  • Anja Eckhardt (Dienstag, 06. Februar 2018 13:57)

    Seit fast einem Jahr ist unser Emil bei Ihnen in Behandlung.
    Er kam als Gnadenplatzhund nach einem schweren Unfall zu uns. Nach einer niederschmetternden Diagnose waren Sie unsere letzte Hoffnung.
    Dank Ihrer Hilfe hat unser Emil neue Lebensfreude bekommen. Sein Gangbild, seine Bewegungen, all die Verbesserungen grenzen an ein Wunder!
    Der kleine Faulischlumpf entwickelt sich zum Marathonläufer 😂
    Danke für Ihre Hilfe! Besonders in Emils Namen!

  • Lissi (Dienstag, 28. November 2017 20:40)

    Tue deinem Körper etwas Gutes damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen. Sie haben meinem Hund genau das wieder zurück gegeben. Mein Hund fühlte sich schlecht und hatte starke Schmerzen. Nach mehreren Therapien war mein Hund wieder fast die Alte. Und dafür Danke ich Ihnen vom ganzen Herzen . Liebe Grüße von Nala und Frauchen Lissi

  • Catja Bach (Mittwoch, 08. November 2017 19:50)

    Christina Jesse betreut nun schon seit längerem meine 4-beinigen Hochleistungssportler (Europäische Schlittenhunde) vor, nach und während unserer Rennen im nationalen und internationalen Leistungssport und sorgt dafür, dass meine Jungs immer fit sind. Danke dafür

  • Richard G. aus Rheine (Freitag, 28. Juli 2017 20:35)

    Wir sind seit ca. 2 Monaten mit unserem 7 Jahre alten Berner Sennenhund Arco bei Frau Jesse.
    Er hat schon länger schwere HD. Der Tierarzt sagte, dass er damit irgendwann arge Probleme bekommt. Ab Frühjahr ist er dann immer schlechter aufgestanden, brauchte unglaublich lange, um ins Platz zu kommen und konnte sich auch bei den Spaziergängen nicht mehr richtig gut bewegen.
    Dies hat sich deutlich verbessert. Er ist wieder richtig aufgeblüht und hat fast keinerlei sichtbare Probleme oder Schmerzen.
    Vielen Dank noch einmal, Frau Jesse. Wir hoffen noch lange mit Arco zu Ihnen kommen zu können.

  • Buddy F. (Donnerstag, 29. Juni 2017 20:42)

    Eine super Seite! Ebenso professionell wie die Behandlung unseres Hundes! Wir sind Frau Hafkenscheid (Jesse) sehr dankbar!
    Weiter so, wir werden Sie empfehlen! Danke sagt auch Buddy

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierphysiotherapie - Christina Jesse